FOKUS lädt zu einem Erleben der Ostergeschehnisse durch Licht, Raum und Klang ein


Zugegeben: Das Plakat zu den Installationen mit dem Titel FOKUS lässt nur schemenhaft erahnen, was die Besucherinnen und Besucher an den Tagen rund um das Ostern in der Basilika erwartet. Zeit ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen und von dem zu berichten, was die Menschen rund um Ostern in der Basilika erleben und erfahren können.

Die vier verschiedenen Installationen zu den aufgeführten Tagen (Palmsonntag, Gründonnerstag, Karfreitag und Osternacht) wollen Besucherinnen und Besucher dazu einladen das österliche Geschehen durch Licht, Klang und Raum mitzuerleben. Die Installationen möchten nicht einfach von österlichen Ereignisse erzählen, sondern die Besucherinnen und Besucher mit hineinnehmen und sie erspüren lassen, was da an Ostern geschehen ist.

Weiterlesen

Werde Teil von FOKUS


Das Projekt FOKUS lädt dazu ein, in der Basilika an den Kar- und Ostertagen eine außergewöhnliche Erfahrung von Raum, Klang und Licht zu machen. Installationen laden dazu ein, die Geschehnisse rund um die Kar- und Ostertage in neuem Licht zu sehen. Das Projekt steht und fällt aber mit engagierten Gesprächspartner*innen und Türöffner*innen, die die Menschen durch die Installation begleiten, mit ihnen über die Erfahrungen und Eindrücke ins Gespräch kommen und ihre eigene Deutung anbieten.

Weiterlesen

Kontakt

Pfarrei St. Antonius Rheine

Bevergerner Straße 25, 48429 Rheine
Nordrhein-Westfalen

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 05971 / 801690
Telefax: 05971 / 80169-129

Folge uns

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • Youtube
  • Newsletteranmeldung

Anfahrt