St. Antonius


Die St. Antonius Gemeinde
Bild: Sven Rapreger
Die St. Antonius Gemeinde
Bild: Sven Rapreger

Anfang des 20. Jhd. führte das Wachstum der Textilindustrie zur Neugründung einer Pfarrei rechts der Ems. Inspiriert durch Dechant Pietz (1840-1915) entstand nach Plänen von Johann Franz Klomp (1865-1946) der wohl aufwendigste Kirchenbau in der letzten Phase des Historismus in Deutschland. Die Kirche wurde am 4. April 1904 eingesegnet: Nachbau der romanischen Stiftskirche St. Michael Hildesheim – mit 102,5 m höchster Kirchturm des Münsterlandes – von Carl Wenzel ausgemalte Antonius- und Taufkapelle – von Friedrich Stummel römischen Katakomben nachempfundene Krypta – 25. Dezember bis 25. Januar große Krippenlandschaft, Krypta – Archiv über die Bau- und Frömmigkeitsgeschichte.

Kontakt

Pfarrei St. Antonius Rheine

Bevergerner Straße 25, 48429 Rheine
Nordrhein-Westfalen

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 05971 / 801690
Telefax: 05971 / 80169-129

Folge uns

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • Youtube
  • Newsletteranmeldung

Anfahrt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.