Trotz oder gerade wegen Covid 19: Der Missionsbasar St. Marien findet statt!


Finanzielle Hilfe in den Projekten in Athiopien, Brasilien und Tansanie wird dringend benötigt.

Die verantwortlichen MitarbeiterInnen für den Missionsbasar in St. Marien haben in den vergangenen Wochen ein Hygienekonzept entwickelt, das vom Ordnungsamt der Stadt Rheine genehmigt wurde. Dies lässt es aktuell zu, den Missionsbasar in St. Marien stattfinden zu lassen.

Hierbei müssen einschneidende Maßnahmen ergriffen werden, die einen hohen Zeiteinsatz des ehrenamtlichen Basarteams erfordern. Diese sind jedoch gerne dazu bereit, da die eh schon schrecklichen Verhältnisse in den Projekten Äthiopien, Sao Paulo und Tansania durch Covid 19 noch bedrückender geworden sind. Hier zählt aktuell jeder Cent.

Der Basar wird in der Kirche aufgebaut und lädt dort an den 3 Tagen unter Berücksichtigung sämtlicher Hygienevorschriften und Zugangsbeschränkungen zum Erwerb von liebevoll gebastelten, genähten, gestrickten, gehäkelten …. Dingen ein, auch selbstgemachte Marmelade, Liköre und Plätzchen werden wieder zum Kauf angeboten.

Auf dem Vorplatz der Kirche besteht die Möglichkeit zum Verzehr von Würstchen und Leber- und Wurstebrot. Auch hier selbstverständlich unter Berücksichtigung sämtlicher Hygienevorschriften. Für die Kinder steht ein Kinderkarussell zur Rundfahrt bereit.

Das beliebte Basar-Café wird in diesem Jahr in den Saal des Gemeindezentrums verlegt. Auch hier gilt selbstverständlich das Schutzkonzept, sowie eine Zugangsbeschränkung.

Trotz aller Schwierigkeiten, Auflagen und Veränderungen hofft das Vorbereitungsteam auf einen guten Erfolg, bittet aber auch alle Besucher, sich an die  Vorschriften zum Schutz aller zu halten.

Öffnungszeiten Missionsbasar St. Marien:
Freitag,    13.11.2020, 17.00-20.00 Uhr
Samstag, 14.11.2020, 14.00-18.00 Uhr
Sonntag, 15.11.2020, 13.00 -17.00 Uhr

Das Plakat zum Basar finden Sie hier

Öffnungszeiten Basar-Cafés St. Marien:      
Samstag, 14.11.2020, 14.00 – 17.00 Uhr
Sonntag, 15.11.2020, 13.00 – 17.00 Uhr

Kontakt

Pfarrei St. Antonius Rheine

Bevergerner Straße 25, 48429 Rheine
Nordrhein-Westfalen

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 05971 / 801690
Telefax: 05971 / 80169-129

Folge uns

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • Youtube
  • Newsletteranmeldung

Anfahrt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.