Die Mutmachaktion für Menschen, die das Haus nicht verlassen können, geht weiter


Haben Sie ein wenig Zeit für eine kleine Mutmachaktion? Vielleicht im Urlaub?

Vor einiger Zeit haben wir eine Kartenaktion gestartet. Fast 30 Karten wurden von Mitgliedern der Pfarrei St. Antonius liebevoll gestaltet und an die Sozialstationen weiter geleitet.Dafür ein herzliches Vergelt’s Gott.

 

Viele Menschen, die das Haus aus unterschiedlichen Gründen  nicht mehr verlassen können, werden von den Sozialstationen unterschiedlicher Anbieter versorgt. Ihre Familien erleben bedingt durch die Angst vor Covid-19 noch einmal erhöhte Belastungen. Die Kontaktbeschränkungen verschärfen die Situation und sorgen für Vereinsamungstendenzen. Um diesen Menschen zu zeigen, dass die Pfarrei Sankt Antonius von Padua und die Johannesgemeinde sie nicht vergessen haben, schreiben Sie doch eine Karte, gern auch eine Ansichtskarte aus dem Urlaub.  In den Kirchen der St. Antonius Pfarrei liegen Fotokarten zum Mitnehmen und Beschreiben aus. Wir bitten möglichst viele Menschen, sich hier zu bedienen und diese Karten an Patienten der Sozialstationen zu schreiben. Natürlich dürfen Sie gern auch selbst kreativ werden. Vielleicht fotografieren Sie gern, Sie malen oder Sie basteln eine Karte. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und bereiten Sie Menschen mit wenig Außenkontakten eine kleine Freude! Die fertigen Karten geben Sie bitte im Pfarrbüro oder beim Gemeindeamt der Johanneskirche ab. Wir werden sie dann an die Sozialstationen weiterleiten. Vielen Dank!

Kontakt

Pfarrei St. Antonius Rheine

Bevergerner Straße 25, 48429 Rheine
Nordrhein-Westfalen

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 05971 / 801690
Telefax: 05971 / 80169-129

Folge uns

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • Youtube
  • Newsletteranmeldung

Anfahrt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.