Die Belegung der Pfarrheime im nächsten Jahr stellt für die Pfarrei eine Herausforderung dar


...denn es steht weniger Raumkapazität zur Verfügung.

schon jetzt sollten alle Gruppierungen ihre Termine anmelden, damit die Raumbelegung koordiniert werden kann. Deshalb geht ein Informationsschreiben an alle Gruppierungen, die die Räume unserer Pfarrei nutzen. Dieses Schreiben und eine Anmeldeliste finden Sie beim Weiterlesen.

 

Liebe Mitarbeiter*innen in unseren Chören, Verbänden, Gruppierungen und Vereinen!

Viele von Ihnen beginnen schon jetzt mit der Jahresplanung 2021, wozu auch die Belegung/Buchung der Räumlichkeiten unserer Pfarrheime gehört. Deshalb erreichen in diesen Wochen das Pfarrbüro viele Anfragen zur Belegung. Wegen der Abstands- und Hygieneregeln während der Coronapandemie - die uns auch noch im nächsten Jahr begleiten werden - ist die Personenzahl, die sich in den Räumen unserer Pfarrheime aufhalten kann, begrenzt. Das führt dazu, dass Gruppen, die sich in der Vergangenheit in bestimmten Räumen getroffen haben, diese Räume nun nicht mehr nutzen können und auf größere Räume ausweichen müssen. Aus diesem Grund wurden in einigen Foren die beweglichen Zwischenwände entfernt, z.B. im Basilikaforum und im Roncallihaus. Gleichzeitig können im Ludgerusforum der Saal 2 und die Räume 6 und 7 durch Gruppierungen nicht belegt werden, da dort wegen des Umbaus der Kita St. Ludgerus Ausweichgruppen untergebracht sind.

Das alles bedeutet, dass der Pfarrei grundsätzlich weniger Raumkapazität für Treffen von Gruppierungen zur Verfügung steht, die Nachfrage aber nahezu gleichbleibend ist.

Um hier gemeinsam gute Lösungen zu finden (und nicht nach dem Prinzip "wer zuerst kommt, malt zuerst, vorzugehen), bitten wir alle Gruppierungen, die unsere Räume in den Foren, Gemeindezentren und Häusern nutzen möchten, dem Pfarrbüro bis zum 13. November die Belegungswünsche, die schon jetzt bekannt sind, mitzuteilen. Verwenden Sie dazu bitte das Formblatt, dass Sie per Mail erhalten haben. Diese Formblätter liegen ebenfalls in den Kirchen aus, diese können ausgefüllt in den Pfarrbüros eingeworfen werden. Das Formblatt finden sie aber auch in Excelformat hier. Schicken Sie diese einfach ausgefüllt an das Pfarrbüro Sankt Antonius (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Bitte verwenden Sie unbedingt dieses Formblatt (Excelliste). Das erleichtert uns allen die Arbeit. Wenn nicht anders möglich, können Sie auch gerne im Pfarrbüro anrufen.

Die Mitarbeiterinnen im Pfarrbüro, das Hygieneteam und der Kirchenvorstand unserer Pfarrei werden gemeinsam einen Belegungsplan erstellen. Wir weisen schon jetzt darauf hin, dass höchstwahrscheinlich nicht alle Wünsche erfüllt werden können und dass wir auf Flexibilität in Bezug auf die Wahl des Raumes/Hauses als auch - bei regelmäßiger Belegung - auf den Tag des Treffens, von Ihrer Seite aus, hoffen.

Selbstverständlich können wie immer auch im Laufe der nächsten Wochen und Monate Termine angemeldet und Räume belegt werden. Wenn sie dann zur Verfügung stehen, werden sie selbstverständlich auch vergeben. Anfragen sind immer möglich.

Wir hoffen auf eine vertrauensvolle Mitarbeit aller Beteiligten.

Im Namen der Pfarrei Sankt Antonius

Bernhard Brirup, Pfarrverwalter

 

Kontakt

Pfarrei St. Antonius Rheine

Bevergerner Straße 25, 48429 Rheine
Nordrhein-Westfalen

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 05971 / 801690
Telefax: 05971 / 80169-129

Folge uns

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • Youtube
  • Newsletteranmeldung

Anfahrt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.