"UNERHÖRT!"


11. Ökumenischer Pfingstgottesdienst der Evangelischen Johannesgemeinde und der Pfarrei St. Antonius

Weiterlesen

Auf den Spuren der Tödden - Seniorengemeinschaft Herz-Jesu radelte zum Töddendorf Mettingen


Die wohl bekanntesten Heimatgemeinden der westfälischen Tödden Hopsten, Recke und Ibbenbüren bildeten Stationen und Zwischenhalte der Senioren-Radfahrgruppe Herz-Jesu (über 20 Mitfahrende bei kaltem, jedoch sonnigem Wetter)) am vergangenen Dienstag (14. Mai 2019). Diese Gemeinschaft hatte sich zum Ziel gesetzt, Teile des Tödden-Radweges zu erkunden. Immer dem großen weißen „T“ auf schwarzem Grund fol­gend führte der bestens ausgewiesene Radweg dann zu Mittag in die heimliche Hauptstadt, das gastliche Tüöttendorf Mettingen.

Weiterlesen

Erste Radtour der Seniorengemeinschaft Herz-Jesu in diesem Jahr


Die Radgruppe der Seniorengemeinschaft Herz-Jesu nimmt (auch in diesem Jahr) wieder Fahrt auf. Am kommenden Dienstag, 14. Mai 2019, treffen sich interessierte Damen und Herren um 10 Uhr am Roncalli-Haus an der Esperlohstraße zu ihrer ersten ganztägigen Fahrradtour in 2019. Die Fahrt geht abseits von Autostraßen auf Rad-, Landwirtschafts­wegen und Lein­pfaden über Uithuisen, Herthasee, Steinbeck und Schlickelde zur Tüötten­gemeinde Met­tingen. Hier wird in einem bekannten, gemütlichen Traditionsrestaurant zu Mittag ge­gessen.

Weiterlesen

Maria 2.0 - Ich war dabei!


Zum Ende der Aktion Maria 2.0 rief Maria Holtrup nach einer kurzen Ansprache in der Herz Jesu Kirche ganz spontan dazu auf, auch heute den Gottesdienst vor der Kirche zu feiern. 35 Personen aus verschiedenen Gemeindeteilen der Pfarrei, aber auch aus Gemeinden links der Ems, ließen sich einladen und verließen geschlossen den Kirchraum, um draußen einen Wortgottesdienst zu feiern. Gelebte Gemeinschaft von Menschen, die an ihrem Glauben festhalten und die Hoffnung auf eine Erneuerung der Kirche nicht aufgeben. Maria 2.0 - Ich war dabei!

Ein Dank geht an alle, die diese Aktion unterstützt und mitgetragen haben!

Weiterlesen

Eröffnung des Kinderheims Jurbarkas in Litauen



Klaus Tewes, Klaus Scholten und Friedel Theismann reisten in den letzten Wochen nach Litauen.Freudiger Grund der Reise war die Eröffnung und Einweihung des vom Initiativkreis Litauenhilfe unterstützten kleinen Kinderheims in der Stadt Jubarkas.

Weiterlesen

Maria 2.0 - Zeit für einen Neuanfang


Die katholische Kirche steckt in einer tiefen Krise: Der Missbrauchsskandal, die unbefriedigende Rolle der Frauen in der Kirche, intransparente hierarchische Strukturen und ein tiefverwurzelter Klerikalismus. Das sind nur einige Stichpunkte, die diese Krise beschreiben und an denen deutlich wird: Es wird Zeit für einen Neuanfang!

Weiterlesen

Insektenvielfalt, Vogelschutz und Blühwiesen


Insektenvielfalt, Vogelschutz und Blühwiesen
An einem schönen Samstagmorgen im Kreislehrgarten: 40 Personen konnten an einem 3-Stündigen Seminar zum Thema Blühwiesen teilnehmen. Diese Gelegenheit nahmen auch Vertreter/innen der Gemeinde St. Antonius wahr. Und es gab viel zu hören und zu sehen.

Weiterlesen

Kontakt

Pfarrei St. Antonius Rheine

Bevergerner Straße 25, 48429 Rheine
Nordrhein-Westfalen

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 05971 / 801690
Telefax: 05971 / 80169-129

Folge uns

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • Youtube
  • Newsletteranmeldung

Anfahrt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok