Segelwoche für Männer - Save the Date


Segelwoche für Männer vom 19. bis 24. April 2020

Save the Date - erste Informationen für Interessierte - Anmeldung

 

In der Segelwoche sind Männer mit der Gulden Belofte (einem Plattbodenschiff) auf dem IJsselmeer unterwegs, schlafen, kochen und arbeiten an Bord. Die Woche von Sonntagabend bis Freitagmorgen liegt zum großen Teil in der Hand der Crew. Wir segeln zu neuen Häfen oder Ankern in einer Bucht, wenn alle anpacken. Wir genießen leckere Mahlzeiten, wenn das Kochteam etwas Feines zaubert.

Der Segler ist reserviert und bietet 17 Personen Platz. Die "Gulden Beflofte" (das bedeutet: Goldenes Versprechen) macht ihrem Namen Ehre. Für erste Eindrücke kann man schon einmal auf der Homepage von Eigner und Skipper Bertil  stöbern. Bertil liegt das Wohl der ganzen Crew am Herzen, und er gibt seine Kenntnisse und Erfahrungen gern weiter, wenn er gefragt wird. Start und Zielhafen von Sonntag, 20 Uhr bis Freitag 9 Uhr ist Monnickendam (Westliches Markermeer). Für eine Gruppe von 12 Personen betragen die Kosten für Unterkunft und Verpflegung etwa 375 Euro.

Die Fahrt wird viele Möglichkeiten der persönlichen Orientierung bieten: Gemeinschaft auf Zeit erleben; Rückzugsmöglichkeiten nutzen; Fragen nach Gott und Welt nachgehen; Beobachtungen und Eindrücke der Tage als Impulse für eigene Gedanken nutzen; Auftanken, Ruhe und Erholung finden ...
Die Segelwoche kann zugleich eine Zeit geistlicher Besinnung und Orientierung sein. Dazu werden entsprechende Impulse gesetzt, mit denen die Teilnehmer frei umgehen können. (Morgenimpuls für den Tag, Gespräche im Laufe des Tages, Abendrunde nach dem Abendessen, Gottesdienst bei Gelegenheit) An erster Stelle steht, was den Teilnehmern dient und gut tut, was stärkt und ermutigt, was Zuversicht und Hoffnung weckt.
Robert Bömelburg hat mit diesem Veranstaltungsformat in seiner Zeit als Militärseelsorger viele gute Erfahrungen gesammelt. Er organisiert, gestaltet und leitet die Woche auf dem IJsselmeer und gibt gern Auskunft über den geplanten Verlauf, die Rahmenbedingungen und die bisherige Planungen.

Die Anmeldung zur Segelwoche bitte herunterladen und  an das Pfarrbüro Sankt Antonius (Bevergerner Straße 25, 48429 Rheine; Fax: 05971-80169-129) senden.
Sie haben noch Fragen? Robert Bömelburg beantwortet sie gern!
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 05971-80169-119

Tags: Männer, Besinnung

Kontakt

Pfarrei St. Antonius Rheine

Bevergerner Straße 25, 48429 Rheine
Nordrhein-Westfalen

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 05971 / 801690
Telefax: 05971 / 80169-129

Folge uns

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • Youtube
  • Newsletteranmeldung

Anfahrt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok