Missionsbasar Gemeinde St. Antonius


Erlös für Aids-Hilfe in Südafrika - Missionsbasar St. Antonius
Basilika-Forum am 24. und 25. November 2018
Seit 1981 starben weltweit mehr als 45 Millionen Menschen an AIDS. Alle 22 Sekunden stirbt ein Mensch an den Folgen von AIDS. Die HIV-Neuinfektionen in Subsahara gingen von 2,6 Mio. in 2001 auf 1,6 Mio. in 2012 zurück. Seit 1995 hat die antiretrovirale Therapie mehr als 6,6 Millionen durch AIDS verursachte Todesfälle verhindert. Die antiretrovirale  Therapie kann das Risiko der HIV-Übertragung von Müttern auf ihre Kinder drastisch reduzieren. In Afrika südlich der Sahara haben aber etwa 40 % aller HIV Positiven immer noch keinen Zugang zu AIDS-Medikamenten. 

 

Seit vielen Jahren engagieren sich die Mitarbeiterinnen im Missionsausschuss St. Antonius im Kampf gegen AIDS: ein Teil ihres Engagements zeigt sich im jährlichen Basar, der am Samstag von 11:30 Uhr bis 18:00 Uhr und am Sonntag von 11:00 bis 17 Uhrgeöffnet sein wird. Das Angebot umfasst verschiedene Handarbeiten, Adventsgestecke, Schmuck, Dekoartikel und Engel in verschiedenen Variationen. Und: es gibt die beliebten hausgemachten Marmeladen, Liköre, Säfte und Plätzchen. Das Antonius-Café lockt mit leckeren Torten. (Die Mitarbeiterinnen bitten um Kuchenspenden, die auch abgeholt werden können, Telefon: 05971-82211, Frau Lüttmann) Die Messdiener und Pfadfinderinnen bieten heiße Getränke und Bratwurst an. Die Mitarbeiterinnen des Missionsausschusses stehen in ständigem Kontakt mit den Dominikanerinnen, die im Hospiz und in weiteren Projekten tätig sind und informieren gerne über die geleistete Arbeit vor Ort. In allen Kirchen rechts der Ems liegen entsprechende Flyer zum Mitnehmen aus. Herzlich Willkommen!

Kontakt

Pfarrei St. Antonius Rheine

Bevergerner Straße 25, 48429 Rheine
Nordrhein-Westfalen

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 05971 / 801690
Telefax: 05971 / 80169-129

Folge uns

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • Youtube
  • Newsletteranmeldung

Anfahrt